.

Rechtslage

Im Gegensatz zur Regierung in der Bundesrepublik Deutschland gehen wir grundsätzlich vom Guten in jedem Menschen aus und fördern offene Netzwerke die unserer Demokratie und unserer Verfassung entsprechen. In einem freien Land muss es möglich sein unzensiert, ohne Zwangsfilter und ohne Repressalien im demokratischsten aller Medien sich informieren zu können.

Sie finden das naiv ? Sind Sie sich über die massiven Folgen für unsere Grundrechte bewusst wenn das Internet von staatlicher Seite kontrolliert wird ? Erwachsene, verantwortungsbewusste Bürger müssen sich nicht vordiktieren lassen was sie dürfen und was nicht. Gegenseitiges Vertrauen in einer Gesellschaft wird durch Zwangsmassnahmen nicht gefördert, sondern nachhaltig gestört.

Diese Webseite beinhaltet zur Zeit eine Sammlung von Links zur Rechtslage von privat und/oder gewerblich betriebenen WLAN in Deutschland und der häufig gestellten Frage nach der Haftung durch den Anschlussinhaber. Wenn Sie noch mehr Links kennen die hier aufgeführt werden sollen können Sie diese über die Diskussionsseite eintragen.

Navigation
Drucken/exportieren