Ampertal Wireless Network

Das Ampertal Wireless Network wurde von Matthias Kellerer und Michael Strunck im Jahr 2006 gestartet um die DSL-Versorgung hauptsächlich in Gewerbegebieten und in den ländlichen Gebieten im Landkreis Fürstenfeldbruck zu verbessern. Über WLAN-Richtfunkstrecken werden DSL-Breitbandverbindungen angeboten wo ansonsten nur maximal ISDN-Verbindungen möglich sind.

Es besteht eine VPN-Verbindung zum Würmtal Wireless Network und damit eine direkte Netzwerkanbindung zum WMAN in den Landkreisen München, Starnberg und Fürstenfeldbruck.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren