.

Ampertal Wireless Network

Das Ampertal Wireless Network wurde von Matthias Kellerer und Michael Strunck im Jahr 2006 gestartet um die DSL-Versorgung hauptsächlich in Gewerbegebieten und in den ländlichen Gebieten im Landkreis Fürstenfeldbruck zu verbessern. Über WLAN-Richtfunkstrecken werden DSL-Breitbandverbindungen angeboten wo ansonsten nur maximal ISDN-Verbindungen möglich sind.

Es besteht eine VPN-Verbindung zum Würmtal Wireless Network und damit eine direkte Netzwerkanbindung zum WMAN in den Landkreisen München, Starnberg und Fürstenfeldbruck.

Navigation
Drucken/exportieren