Suche

Unten sind die Ergebnisse Ihrer Suche gelistet.

Volltextergebnisse:

Würmtal Wireless Network @projekte
19 Treffer, Zuletzt geändert:
===== Würmtal Wireless Network ===== Das im März 2002 vom Netzwerkspezialisten [[firmen:high-5:S-NetworkX]] gestartete Würmtal Wireless Network ist eines der ältesten, auf dem Standard ... berg und Fürstenfeldbruck, auch eines der größten Wireless Metropolitan Area Networks ([[begriffe:WMAN]]) in... em Prinzip des Internets. Dennoch ist das Würmtal Wireless Network kein vermaschtes Netzwerk. {{ firmen:hig
WMAN @begriffe
9 Treffer, Zuletzt geändert:
===== WMAN ===== Ein Wireless Metropolitan Area Network (WMAN) bezeichnet ein größeres regionales, drahtlos... ren. Den oder die Betreiber eines WMAN nennt man "Wireless Internet Service Provider" (WISP), vorausgesetzt ... als [[WIMAX]]. In WMANs kommen häufig sogenannte Wireless Bridges mit Direktverbindung (Point-to-Point, PtP... rden verstärkt Access Points mit WDS-Technologie (Wireless Distribution System) eingesetzt, die dann zeitgle
Deassociation @sicherheit
5 Treffer, Zuletzt geändert:
===== Deassociation beschreibt den Versuch einen Wireless Access Point mit massenhaften (Anmelde-)Anfragen ... einen Alarm auszulösen. Für Administratoren von Wireless Access Points und der dahinterliegenden Netzwerki... gebundenen Welt. Andere dagegen kommen nur in der Wireless-Welt vor wie Authentication- oder Deassociation-F... ese dienen dazu, die Kommunikation zwischen einem Wireless Access Point und einem oder mehreren Clients zu u
Hotspot München @projekte
4 Treffer, Zuletzt geändert:
sozial wachsenden, dynamischen Netzwerks. ===== Wireless Bridge in das Stadtrandgebiet der Region Würmtal ... rn quer über die Stadt, direkt mit dem [[wuermtal_wireless_network|Würmtal Wireless Network]] verbunden. Die WLAN-Bridge auf einer Antennenplattform des Münchner Olym... quasi zwei WMAN´s miteinander verbindet. Über die Wireless Bridge werden u.a. Fernwartungsaufgaben durch das
Hotzone @begriffe
3 Treffer, Zuletzt geändert:
eicht an den Rändern, sodaß WLAN-Nutzer von einem Wireless Access Point zum nächsten ohne Konfigurationsände... t spricht man dann aber im allgemeinen von einem "Wireless Metropolitan Area Network" ([[wman]]). Die meiste... Nachbarschaftsnetze, wobei sich die einzelnen Betreiber der Wireless Access Points meist persönlich kennen.
Aktuelle News
3 Treffer, Zuletzt geändert:
agen werden. ==== 30.07.2013 ==== Das stadtweite Wireless Metropolitain Area Network (WMAN) "Hotspot Münche... uf dem Münchner Olympiaturm gelegene Umsetzer mit Wireless Bridge (Richtfunkstrecke) ist nach wie vor die am... ts, da versehentlich ursprünglich die Interlinks (Wireless Bridges) mitgezählt wurden an die sich aber kein
Kostenlos per WLAN in München im Internet surfen
3 Treffer, Zuletzt geändert:
stration finden Sie [[registration|hier]]. ===== Wireless Metropolitan Area Network ===== Das Hotspot Münc... n Regionen, zum Beispiel zum "[[projekte:wuermtal_wireless_network|Würmtal Wireless Network]]" am südwestlichen Stadtrand von München. ===== Hotzone München ===== D
Ampertal Wireless Network @projekte
3 Treffer, Zuletzt geändert:
===== Ampertal Wireless Network ===== Das Ampertal Wireless Network wurde von [[firmen:high-5:Matthias Kellerer]] und [[firmen:hig... nd. Es besteht eine VPN-Verbindung zum [[Würmtal Wireless Network]] und damit eine direkte Netzwerkanbindun
WiMax @begriffe
2 Treffer, Zuletzt geändert:
auch 802.3 Ethernet, 802.5 Token Ring oder 802.11 Wireless LAN. Es existieren daher einige Gemeinsamkeiten z... die beiden untersten Schichten. Im Unterschied zu Wireless LAN ist bei WiMax die so genannte Basisstation ei
hotspots @wiki:archiv
2 Treffer, Zuletzt geändert:
ker-gold.png,**Interlink Olympiaturm München** \\ Wireless Network Bridge (kein Hotspot) \\ WLAN-Richtfunkst... .5,marker-gold.png,**Interlink Theresienhöhe** \\ Wireless Network Bridge (kein Hotspot) \\ WLAN-Richtfunkst
ESSID @begriffe
2 Treffer, Zuletzt geändert:
sten WMAN in Deutschland, das [[projekte:wuermtal_wireless_network|Würmtal Wireless Network]]. WLAN-Nutzer bzw. die Clients (Funkteilnehmer) geben die ESSID entweder
WDS @betriebsarten
2 Treffer, Zuletzt geändert:
===== WDS ===== Das "Wireless Distribution System" (WDS) ermöglicht es die Funkausleuchtungszone eines [[WL... sser Vorteil ist es mittels WDS auch Funkbrücken (Wireless [[Bridge]]) herstellen zu können, denn Geräte die
GEZ-Gebühren bei Internetnutzung via WLAN ? @recht
1 Treffer, Zuletzt geändert:
ur per WLAN ==== Dies ist beispielsweise in jedem Wireless Metropolitan Area Network (WMAN) der Fall, wo der
Starbucks @hotspots
1 Treffer, Zuletzt geändert:
azu auf der [[http://www.starbucks.de/coffeehouse/wireless-internet|Website von Starbucks]]. {{tag>Hotspot
Hotspot Software @software:hotspot
1 Treffer, Zuletzt geändert:
t-Servers zu beachten gibt, findet man im Würmtal Wireless Network, ausserdem hier unter der Kategorie "Soft
Matthias Kellerer @firmen:high-5
1 Treffer, Zuletzt geändert:
Kismet @software:sniffer:linux:open_source
1 Treffer, Zuletzt geändert:
WLAN @begriffe
1 Treffer, Zuletzt geändert:
SSID @begriffe
1 Treffer, Zuletzt geändert:
S-NetworkX @firmen:high-5
1 Treffer, Zuletzt geändert:
Navigation
Drucken/exportieren