Ad-hoc

Der Ad-hoc Modus ist eine bestimmte Peer-to-Peer (P2P) Betriebsart von WLAN-Netzwerkkarten. Im Ad-hoc Modus kommunizieren zwei oder mehr WLAN-Karten direkt miteinander, ohne einen zentralen Access Point. Die erzielbaren Reichweiten sind weitaus geringer als in WLAN´s mit einem zentralen Access Point. Wichtig bei der Ad-hoc Kommunikation ist, daß alle beteiligten Stationen diesselbe SSID (Stationskennung) verwenden und das die Stationen relativ nahe beieinander stehen müssen um sich „zu sehen“.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren